Über mich

Moin, also ich heiße Nikolai, bin 37 Jahre alt
und lebe im wunderschönen Freiburg.
Meine große Leidenschaft ist das Heimwerken im klassischen Do it Yourself Sinn.
Upcycling von Europaletten oder Paletten, Weinkisten und alten Gebrauchsgegenständen
wie Leitern und Fenstern im Shabby Chic und Vintage Style werdet ihr hier finden.
Ab und an werdet ihr hier auch Beiträge aus anderen Bereichen meines Lebens finden - denn made by myself bezieht sich nicht nur auf das Heimwerken, sondern ist mein Lebensmotto!

Die Stehlampe

Eine moderne Stehlampe soll nicht nur das perfekte Licht spenden, sie soll auch ein wunderschönes Möbelstück in Wohn- oder Schlafzimmer sein – und am besten die Freunde zum Nachfragen anregen, wo man eine solche Lampe den kaufen kann. Gar nicht – selber machen!

Stehlampen gibt es aber wie Sand am Meer – warum sollte es also genau diese Dreibein Lampe sein?

Das Design:

Zeitlos und Stilvoll – das waren zwei Aspekte, die mir sehr wichtig waren. Eine Lampe auf drei Beinen kippelt und wackelt nicht, wirft wundervolles Licht an die Wand und spendet genug Helligkeit zum lesen.

Das Material:

Wer mich kennt, weiß: Upcycling ist Trumpf!

Diese Lampe kann aus drei alten Besenstielen und einem alten Blumentopf gebaut werden – wer noch eine alte Fassung mit Schalter und einen alten Lampenschirm hat, kann diese komplett aus gebrauchten Materialien herstellen.

Bei wem das Design im Vordergrund steht, der kann auch wunderschöne Schirme kaufen, dazu unten aber mehr.

Der Aufwand:

Natürlich wie immer so gering wie möglich. Jeder soll es so schnell wie möglich bauen können, mit haushaltsüblichen Werkzeugen. Im Grunde reicht ein Akkuschrauber und Cuttermesser. Zeitlich wirst du nicht mehr als eine Stunde brauchen – das verspreche ich dir!

Der Preis:

Liegt ganz an dir – komplett upcyclen ist kostenlos. Selbst wenn du Besenstiele und Lampenschirm kaufen musst, kannst du unter 30 € bleiben.

Bei entsprechenden Design Lampenschirmen kann der Preis auch gerne nach oben gehen – alles wie es dir wichtig ist!

Wie immer:
die besten Preise für günstige Werkzeuge und Materialien bekommst du direkt hier über Idealo.
Meine verwendeten Werkzeuge und Materialien bekommst du direkt verlinkt auf Amazon,
das Video zeigt dir den Aufbau und wenn du möchtest, schreibe mir ein kurzen Kommentar, dann bekommst du alles auch noch als PDF zum ausdrucken!

Achja, wenn du möchtest, schicke mir gerne Bilder von deinem Projekt – ich bin im Aufbau einer kleinen Besucherplattform, wo jeder
seine eigenen Projekte präsentieren kann.

Liebe Grüße,

Nikolai

Projekt als PDF Downloaden

Bitte Kommentarfunktion ganz unten nutzen

Du brauchst …

Hinweis: Online lohnt es sich, auf Vergleichsportale wie Idealo.de zurück zu greifen. Hier könnt ihr euch Preiswecker stellen und werdet informiert, sobald dieser Preis erreicht ist. Neben Online Preise lohnt sich immer der Vergleich im örtlichen Baumarkt – ab und an kann man hier deutlich günstigere Preise als z.B. bei Amazon erzielen. Die verlinkten Werkzeuge und Materialien führen über Affiliate Links direkt zur Produktseite von Amazon, wo ihr die aktuellen Preise erfahren und Rezensionen einsehen könnte. Die Tutoriallinks führen direkt zu einer internen, erklärenden Seite mit Video und schriftlicher Erklärung. Die PDF könnt ihr downloaden und ausdrucken. So habt ihr alles auf einen Blick und verliert keine Zeit bei eurem Projekt!

Abonniere meinen Kanal kostenlos auf YouTube!

Stehlampe

Lampe aus Besenstielen selber bauen

Die Stehlampe besteht komplett aus upgecycelten Materialien wie alten Besen und einem Blumentopf

Schritt 1/10

Die Materialien

Um die Kosten der Stehlampe gering zu halten, greife ich größtenteils auf gebrauchte Gegenstände zurück. Günstige Besenstiele habe ich bei Amazon im 10 er Pack gefunden – im Baumarkt waren sie leider recht teuer.

Die Blumentopfe habe ich aus dem Baumarkt – die waren hier mit knapp 1,5 Euro sehr günstig und in stabiler Qualität. Die Lampenschirme gibt es zu einem unschlagbaren Preis bei Amazon – die günstige Variante für gerade mal 12,99 €. Die Schnellbauschrauben habe ich ebenfalls aus dem OBI – Tipp hier: kaufe keine fertig abgepackten Schrauben, sondern wiege sie selber ab, dass ist deutlich günstiger!

Den Akku-Schrauber habe ich in meiner Werkstatt – hier tut es wirklich jeder Schrauber – lese dir dazu gerne meinen Blogbeitrag zum Vergleich verschiedener Akku Schrauber durch.

Die Besenstiele werden mit dem Lack deiner Wahl eingesprüht

Schritt 2/10

Die Besenstiele bearbeiten

Als erstes werden die Besenstiele bearbeitet.

Wenn du wirklich alte Stiele, oder Besen aus schönem Material hast, kannst du diese natürlich auch im Original belassen.

Ich habe meine Besen mit braunem Lack eingesprüht – die Arbeit aus der Sprühdose kann ich in jedem Fall empfehlen, es geht deutlich einfacher und schneller als mit dem Pinsel – und das Beste, die Stiele sind in wenigen Minuten trocken und können weiterverarbeitet werden.

 

 

 

Der Blumentopf wird in der Mitte Kreisrund mit dem Durchmesser der Fassung mit dem Cuttermesser ausgeschnitten

Schritt 3/10

Der Blumentopf

Den perfekten Blumentopf für dieses Projekt habe ich im OBI Baumarkt gefunden. Der Topf hat einen Durchmesser von 13 cm und eine schöne Farbe, die man, wenn man möchte, unbearbeitet so lassen kann.

Das Beste: in die Rückseite des Blumentopfes muss eine Öffnung für die Fassung – hier ist zufällig ein Ring in genauer dem richtigen Maß – wenn dies bei deinem Topf nicht der Fall sein sollte, markiere dir einfach die Größe deiner Fassung.

 

 

 

 

Der Blumentop kann mit Hanfseil oder Jute umwickelt werden und sieht so deutlich schöner aus

Schritt 4/10

Blumentopf verschönern

In einem weiteren „Upgrade“ bzw. auf die tolle Idee einer Abonnentin hin habe ich den Blumentopf noch mit Hanfseil umwickelt.

Dafür habe ich einfach einen Streifen doppelseitiges Klebeband auf den Topf geklebt und dann das Seil drumgewickelt – der Effekt ist genial und in Kombination mit einem Kabel aus Hanfseil wunderschön und stimmig.

 

 

Ein scharfes und hochwertiges Teppichmesser vereinfacht die Arbeit enorm

Schritt 5/10

Das Loch in den Blumentopf schneiden

Am einfachsten wird das Loch in den Blumentopf mit einem wirklich hochwertigen Teppichmesser geschnitten.

Ich habe hier früher ständig günstige und weniger scharfe Messer gekauft – mit dem Ergebnis, dass diese ständig verschwunden waren und nachgekauft werden mussten.

Irgendwann habe ich mir dieses schöne und wirklich hochwertige Messer von Bibury Messer von Bibury geleistet und nie wieder verloren.

Die Lampenfassung wird möglichst eng durch die Öffnung im Blumentopf gedreht um die Stabilität zu erhöhen

Schritt 6/10

Die Lampenfassung eindrehen

Wenn du das Loch wirklich eng und passen geschnitten hast, kannst du die Fassung im Gewinde durch das Loch drehen und von oben mit dem Gegenstück fixieren – das hält wirklich bombenfest.

Ein Upgrade zur günstigen Fassung mit weißem Kabel ist diese wunderschöne Fassung mit Hanfseilumwickeltem Kabel – alles sehr passend im Gesamtkonzept.

Die Besenstile werden mit Schnellbauschrauben an dem Blumentopf befestigt

Schritt 7/10

Die Besenstiele

Die Besenstiele sind nun trocken und können am Blumentopf festgeschraubt werden.

Hierzu markierst du dir drei Striche in gleichem Abstand am Blumentopf und schraubst die Stiele mit Leichtbauschrauben fest – es gehen natürlich auch alle anderen Schrauben – diese haben aber einen kleinen Bohrkopf, somit kannst du dir das vorbohren sparen.

Ich würde erst alle Stiele mit einer Schraube fixieren, alles ausrichten und dann die zweite Schraube setzen.

 

Der Lampenschirm der Stehlampe wird am Ende einfach auf die Fassung geschraubt, welche mit dem Blumentopf verbunden ist.

Schritt 8/10

Den Lampenschirm aufsetzen

Der leichteste Schritt. Wenn die Beine sauber ausgerichtet sind, kann einfach der Lampenschirm auf der Fassung angeschraubt werden.

Bei den Lampenschirmen gibt es von Qualität und Optik wahnsinnige Unterschiede. Ich habe bei mir eine Version mit diesem Standartschirm für 12,99 Euro – aber auch diesen Schirm für 42,95 €, leider ist dieser häufig ausverkauft.

Die fertige Stehlampe sieht mit einem wertigen Lampenschirm noch deutlich schöner aus

Schritt 9/10

DAS ERGEBNIS

Am Ende muss einfach die Lampe ins rechte Licht gerückt werden.

In meinen Augen ein wunderschönes Ergebnis!

Hier die Version mit dem etwas teureren Lampenschirm und der mit Handfseil umwickelten Fassung und Blumentopf.

Jetzt noch die Besenstile anthrazit sprayen und das Ergebnis wäre perfekt. 

 

Die fertige Stehlampe ist ein absoluter Hingucker und taucht die Wohnung in ein stimmungsvolles Licht

Schritt 16/18

PDF

Wenn du auch die PDF zum ausdrucken möchtest, kommentiere einfach kurz hier unten. Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung und helfe gerne auch ganz individuell per WhatsApp oder Instagram weiter.

Ich freue mich auch immer sehr, wenn du mir Bilder von deiner Interpretation der Lampe zukommen lässt.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    super Video und top Dokumentation, ich werde mit meinem Sohn versuchen die Lampe zu bauchen. Vielen Dank

    Antworten
    • Guten Morgen,
      vielen Dank für die Rückmeldung, dass freut mich immer zu lesen,
      wenn meine Projekte in andere Wohnungen einziehen.
      Solltest du noch Fragen haben, schreibe mich gerne hier an.
      Liebe Grüße,
      Nikolai

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.